HILFE! 10 Beatles-Krimis – Nicht nur für Fans der Pilz-Köpfe

Donnerstag, 9. Juni 2011

HILFE! 10 Beatles-Krimis – Nicht nur für Fans der Pilz-Köpfe

Krimi-Rezension von Jörg Völker

Richard Lifka & Christian Pfarr haben ein mordsmäßiges Buch mit Beatles-Krimis für alle Beatles-Fans geschrieben egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene! Da bleibt keine Frage offen: Wer hat die Pilzkopf-Frisur wirklich erfunden? Woher stammt die weltberühmte Melodie zu Yesterday tatsächlich? Welche Verschwörer hatten bei Johns Ermordung auch ihre Finger im Spiel? Wie stark polarisiert Yoko Ono heute noch die Lennon-Fans?

Oder: In welcher Gefahr schwebte Ringo Starr damals bei den Dreharbeiten zu Help!? Lifka/Pfarr kombinieren ihr umfangreiches Wissen von Leben und Werk der Beatles mit Krimihandlungen und fast alle Personen sind völlig frei erfunden, eventuelle Ähnlichkeiten sind jedoch nicht immer rein zufällig … (Verlags-Info)

Der Leinpfad-Verlag veröffentlicht mit dem Buch „Hilfe! 10 Beatles-Krimis“ ein Werk nicht nur für Beatles-Fans!

Persönliche Meinung:
4,5 Sterne (von 5 möglichen)
Es ist ein kunstvoller, aber nicht künstlicher oder gar konstruierter Ausflug in Leben und Werk der weltberühmten „Pilzköpfe“.

Songtexte der Beatles oder Liedzeilen aus denselben, Orte oder Momente aus dem Leben der Musiker bilden den Aufhänger für Erzählungen mit raffinierten oder weniger raffinierten, dafür aber immer spannenden Verbrechen oder sind Auslöser dazu.

Herausgekommen sind kleine, oft mit einem Augenzwinkern erzählte Geschichten, die so natürlich nicht geschehen sind, aber vielleicht hätten passieren können. Man weiß ja nie!

Eine wundervolle Unterhaltung für jeden Leser, und ein ganz großes Vergnügen für den Beatle-Mania oder -Kenner.

Den gut informierten Autoren ist zu danken! Für das Verlagsprogramm ist das Buch eine Bereicherung.

HILFE! 10 Beatles Krimis ist broschiert (160 Seiten) im Leinpfad Verlag für 11,90 Euro erschienen.

http://krimikiosk.blogspot.com/2011/06/hilfe-10-beatles-krimis-nicht-nur-fur.html